Bernsteinschätze

Wir möchten Sie auf einen kleinen Streifzug durch die exklusive Welt des Bernsteins einladen, entführen in die sinnlichen Erscheinungen der verschiedenartigsten Formen und Farben dieses faszinierenden Steines. Es ranken sich viele Sagen und Mythen rund um den Bernstein. Zahlreiche Landesfürsten, Könige, Kaiser und auch  Zaren liessen sich vom Glanz und der oft goldähnlichen Färbung verzaubern. Auch wird diesen „Steinen“ eine besondere Heilkraft nachgesagt. Doch dies soll hier nicht unser Thema sein, sondern nur auf die Vielschichtigkeit der Verwendungen hindeuten.

Bernstein Schmuck

Nur wenige wertvolle Steine werden mit dem Begriff zeitlos tituliert, darunter fällt mit Sicherheit der Bernstein. Perfekt kommt er in Verbindung mit helle Metallen wie Silber, Edelstahl, Titan oder Platin zur Geltung, wobei feinstes 925er Sterlingsilber am häufigsten Verwendung findet. Es schmeichelt dem warmen Glanz des Bernsteins und läßt sich darüber hinaus optimal bearbeiten.

Lifestyle-Accessoires

Die stets warme Farbgebung des Bernstein passt sich vielerlei Einrichtungsstilen an. Ob sehr puristisch mit Edelstahl oder z.B. eher klassisch in Verbindung mit Holz: Als natürlicher „Stein“ mit einer teils transluzenten Facette, eignet er sich für allerlei Wohn-Accessoires. Dabei kommt ihm die weiche Oberflächenstruktur zugute, da Bernstein sich besonders weich anfasst und ein Gefühl der Vertrautheit verströmt.